Ein halbes Jahrhundert Kreisrassegeflügelausstellung auf dem Gebiet des ehemaligen Kreises
Brand-Erbisdorf findet nun bei uns seinen Abschluss.:
Überblick

Unser Verein führte 15 Kreisschauen durch und konnte fünfmal den Vereinswettbewerb gewinnen.

Unsere große Anerkennung gilt dem Zuchtfreund

Gottfried Meyer aus Sayda,

dem es als Einzigen gelungen ist, an allen 50 Schauen teilzunehmen.

    An der 50. Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes Brand-Erbisdorf e. V. nahmen
    101 Aussteller teil, davon 11 Jugendzüchter/innen.

    Unter den 679 Puten, Gänsen, Enten, Hühnern, Zwerghühnern und Tauben waren 18 vorzügliche Tiere

    Der Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Brand-Erbisdorf e. V. vergab für die besten Gesamtleistungen sechs Leistungspreise:

    Groß- und Wassergeflügel
    Renè und Christian Walter mit Streicherenten, silberwildfarbig (190 Pkt.)

    Hühner
    Andreas Richter mit New Hampshire, goldbraun (287 Pkt.)

    Zwerghühner
    Falk Gehmlich mit Zwerg Lachshühnern (288 Pkt.)

    Tauben
    Dieter Heydenreich mit Strasser, rotfahlgehämmert (381 Pkt.)

    Geflügel - Jugendabteilung
    Christian Schramm
    mit Zwerg Brahma,weiß-schwarz columbia (286 Pkt.)

    Tauben - Jugendabteilung
    Christian Schramm mit Süddeutschen Mönchtauben, belatscht schwarz (379 Pkt.)

    Die Vereinswettbewerbsauswertung im Kreisverband der Rassegeflügelzüchter Brand-Erbisdorf e. V. ergab folgende Platzierung:

    1. Kleintierzuchtverein Sayda mit 93,450 Pkt.

    2. Geflügelzuchtverein Mittelsaida mit 93,344 Pkt.

         Kleinzierzuchtverein Berthelsdorf/Weißenborn mit 93,344 Pkt.

    4. Geflügelzuchtverein Frauenstein mit 93,274 Pkt.

    5. Geflügelzuchtverein Weigmannsdorf mit 93,186 Pkt.

    6. Geflügelzuchtverein Brand-Erbisdorf mit 93,063 Pkt.
     

50. Rassegeflügelschau
Januar 2007
Kaninchen
Geflügel
Aufbau
Eröffnung
Sa-Abend
Preisverleih.